Agriturismo (Bauernhof)  hat mit dem Leben auf dem Lande zu tun. Liebe zum Landleben ist ein Phänomen, das überall expandiert, sowohl aus Gründen der Einsparnisse als auch wegen des Abstands vom Großstadtgetriebe. Daher entwickelt sich der Tourismus auf dem Lande.

Was aber ist der Grund für diesen Trend? Die Antwort ist einfacher, als man denkt. urlaub auf einem Bauernhof bietet viele Ihren Bedürfnissen entsprechende Möglichkeiten: Von preisgünstigen Ferien bis zu zauberhafter Ruhe. Und es ist letztere Option, die in den jüngster Zeit diese Art von Unterkunft für den Urlaub immer reizvoller macht.

Von der Gastronomie zur Wellness: Gründe für eine Entwicklung

Bis vor kurzem verband der Kunde mit Ferien auf dem Bauernhof (Agriturismo) die Idee eines bescheidenen Urlaubs mit einfacher Gastlichkeit weit weg von dem Komfort eines Hotels. Die Kosten waren eher niedrig, die Unterbringung einfach; dafür genoss der Tourist die schöne Umgebung und vorzügliche lokale Gerichte.

Heute ist die Bedeutung von Agriturismo  weiter gefasst:  Inzwischen gehören auch Orte von hohem Wert, was Ausstattung und Geschichte  betrifft, wie alte Villen, Paläste usw. dazu. Heute kann der Kunde ein ganzes Spektrum an Service in Anspruch nehmen, das über Essen hinausgeht: Swimmingpools und Gymnastikräume, Badeeinrichtungen und Häuser, die sich ganz auf den Wellness-Sektor spezialisiert haben.

Insgesamt läßt sich feststellen, dass die Kundschaft zunehmend auf der Suche nach luxuriösen Hotels ist. Das einfache Urlaubskonzept lautet daher: Geschmacksrichtungen und Traditionen des Lebens auf dem Lande auszukosten. Aber der Kunde will heute mehr: ein Fünf-Sterne-Hotel in ländlicher Umgebung!

Ferien als Urlaub auf dem Bauernhof: ein einzigartiges Erlebnis

Agriturismo entsteht aus dem Wunsch des Touristen, nach Ruhe und Frieden zu suchen, überlaufene Orte und Ferien, die zu nahe am Alltag der Städte angesiedelt sind, zu meiden. Auf lange Sicht muss der Agriturismo in der Lage sein, die Bedürfnisse der Kunden zu erfüllen: von der Gastronomie über Natur und Kunst zum körperlichen und mentalen Wohlbe-finden. Ein Tourist wählt je nach Angebot eines Hofes aus und hat auch die Eigentümer des Hauses, den Stil und die Lebensphilosophie im Blick. Der Erfolg einer Agriturismo -Unterkunft hängt in der Tat von der Fähigkeit des Betreibers ab, seinen Gästen etwas Einmali-ges anzubieten, einen Urlaub fernab aller Klischees, ein Erlebnis, von dem sie schwärmen, wenn sie in die Stadt zurückkehren. Wer sich für einen Bauernhof entscheidet, wünscht einen besonderen Urlaub, wünscht ein echtes Erlebnis in Frieden und Abgeschiedenheit.

Urlaub in einer Agriturismo -Unterkunft: Jeder findet, wonach er sucht.

Je nach Art des Hofes, den Sie für Ihren Urlaub wählen, haben Sie die Möglichkeit, früher ge-nutzte Räumlichkeiten wie Scheunen, Stallungen, Küchen zur ehemaligen Käseherstellung mit neuem Leben zu füllen, die den Gästen die Gelegenheit bieten, einen aktiven, nachhaltigen Urlaub voller unverfälschter Emotionen zu erleben, was besonders für die Jüngeren gilt.

Es besteht aber auch die Möglichkeit der Unterbringung in einem Agriturismo -Haus, das einem echten Luxushotel gleicht. Die Verbindung zu Ursprung und Geschichte des Hauses ist kein Privileg, sondern die Gelegenheit, bei Sonnenuntergang Aperitifs zu genießen, die atem-beraubende Umgebung zu bewundern oder einfach in aller Ruhe und Gemütlichkeit ein Sonnenbad zu nehmen.

In einigen Fällen haben sportliche und unternehmungslustige Besucher auch die Möglichkeit, lange Spaziergänge zu machen, ein Fahrrad zu mieten oder auf einem der zum Hof gehörenden Pferde zu reiten. Auf diese Weise können die Touristen Erholung, Abenteuer und Kontakt zur Natur unter einen Hut bringen.